EssProbleme | Meine Essstörung und ich...    
Zurück   EssProbleme | Meine Essstörung und ich... > Unsere Psyche > Klinik & Therapie

Auf Facebook teilen!
Teilen

Onlineuser
'Wer ist online' anzeigen Benutzer: 0
Gäste: 1
Gesamt: 1
Team: 0
Team:  
Benutzer:  
Freunde anzeigen

Wir danken unseren Sponsoren:

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 10.10.2011, 12:59   #1 (Permalink)
icy
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 10.10.2011
Ort: bayern
Beiträge: 2
Standard angst gesund zu werden

he,
Ich habe seit knapp 2 Jahren eine Essstörung
habe mich jetzt endlich durchgerungen eine therapie anzufangen.
Habe viele therapeuten angerufen die fast alle eine wartezeit von min.6 Monaten haben. War sehr depremiert jetzt möchte ich was gegen mein problem tun und nun das Gott sei dank habe ich jetzt einen termin bekommen in knapp 2 wochen geht es los.
denke jetzt allerdings das ich das problem bis zu den 2 wochen selber in den griff bekomme und gar keine hilfe brauche.
In den letzten tagen esse ich wieder richig gut und nehme immer mehr zu
Ich habe angst gesund zu werden erlich gesagt. Aber ich weiss nicht warum ich angst davor habe, eine Grippe möchte man doch auch loswerden.
Ist jemand gerade in der selben situation wie ich?
icy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.10.2011, 13:47   #2 (Permalink)
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 08.10.2011
Ort: Deutschland
Beiträge: 5
Standard

ja ich kenne das
ich habe seit einem Jahr esstörungen nehme seit anfang an therapie was mir auch wirklich hilft
aber diese agnst kenne ich die habe ich auch
ich glaube das ist so weil man sich dran gewöhnt hat oder?
hast du auch angst vor dem winter?
ich esse seit zwei monaten wieder normal aber seit ein paar tagen wird es immer schlechter
wintermädchen1411 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.10.2011, 22:57   #3 (Permalink)
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 14.10.2011
Ort: bayern
Beiträge: 1
Böse alles ist nicht einfach

hallo an alle,
ich bin 29 und bin seit traurigen zwölf jahren im"club" seid gut einem jahr geht es mir eigentlich gut, doch in der letzten zeit wird es von tag zu tag schlimmer. warum ist es eigentlich nach der ganzen zeit immer schwieriger dagegen anzukämpfen????????
inessa29 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.10.2011, 23:22   #4 (Permalink)
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 13.10.2011
Ort: Leer
Beiträge: 2
Standard

Hallo Ihr!
Ich bin auch seit 11 Jahren dabei! Bin 34 jahre! Ich leide an Bulimie! Seitdem ich eine Reha im mai gemacht habe, kann ich endlich für mich diese rankheit zumindest akzeptieren! Momentan bin ich wieder so hilflos und in einem Loch! Fühl mich so leer! kennt jemand dieses Gefühl! Wahrscheinlich kann das wirklich nur jemand nachempfinden, der mit einer Essstörung lebt! Bin ganz neu hier und muss mich erst einmal etwas zurecht finden! Würde mich sehr über regen Austausch freuen! Ich erbreche immer nur zeitweise, also nicht jeden Tag! Allerdings häuft es sich leider! In guten Zeiten konnte ich mal einen Monat ohne, aber mittlerweile habe ich Abstände von eine Woche erbrechen, eine Woche nicht! Total blöder Teufelskreis! Das schlimmste ist, dass ich keinen Therapieplatz nach meiner Reha bekommen habe! Überall wartezeiten und jetzt sitzte ich mit meinen ganzen guten Vorsätzen aus der Reha alleine da! Irgendwie schaff ich es alleine aber nicht!
So, hab mal ein bisschen von der Seele geschrieben! Tut ganz gut!
lovis ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks sind an
PingBacks sind an
RefBacks sind an



Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Ist jemand wieder gesund? june Magersucht 0 02.10.2011 00:34
Gesund werden! Nicole27788 Magersucht 1 02.10.2011 00:03
Übergewichtige werden leichter krank christoph Archiv 2007 0 08.08.2007 13:26
Ich habe Angst Anna Essstörungen 1 21.06.2007 23:20
Wer hat Angst vor Heidi Klum? christoph Archiv 2007 0 27.05.2007 03:02



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:59 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2011, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Friendly URLs by vBSEO 3.1.0
Powered by vBCMS® 2.7.1 ©2002 - 2011 vbdesigns.de
© essprobleme.com

Tipps: Arzneimittel | Burnout | Depressionen