EssProbleme | Meine Essstörung und ich...    
Zurück   EssProbleme | Meine Essstörung und ich... > Essstörungen > Familie & Freunde

Auf Facebook teilen!
Teilen

Onlineuser
'Wer ist online' anzeigen Benutzer: 0
Gäste: 6
Gesamt: 6
Team: 0
Team:  
Benutzer:  
Freunde anzeigen


Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 08.01.2011, 07:47   #1 (Permalink)
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 07.01.2011
Ort: Schleswig-Holstein
Alter: 24
Beiträge: 1
Standard Gewicht entscheidet, wie der Tag wird.

Ich bin weder über-noch untergewichtig(BMI 21),deswegen weiß ich nicht, ob ich an einer Essstörung leide. Da ich aber zwanghaft daran arbeite, mein Gewicht zu reduzieren und mir einen BMI von 19 oder weniger als Ziel gesetzt hab,ist es nicht normal. Wog nach der Schwangerschaft 13kg weniger als vorher und jeder sagte, wie gut ich dadurch aussehe. Dass es durch hungern und fressanfälle, übergeben usw entstanden war, wusste keiner. Seit 2 Jahren habe ich Gewichtsschankungen von + - 6kg, was sehr anstrengend ist.
Ich wiege mich morgens und sobald ich über meiner "Grenze" liege, sage ich verabredungen o.ä. ab. Wenn ich weiß dass ich mit jm.verabredet bin, esse ich kaum, aus Angst, zuzunehmen und dass es jemand sieht.
Es ist sehr anstrengend, da Familienfeiern, Kaffeebesuch usw zur Qual werden. Ich denke den ganzen Tag nur über meine Ernährung nach.
Nur Wenn ich nach 15h nichts mehr esse, bin ich richtig stolz, das hungefühl am Abend ist dann meine Belohung.
Mich schränkt es im Alltag sehr ein, da ich kaum noch soziale Kontakte habe und mich verstecke.
Wem gehts ähnlich? Mir ist es unangenehm, darüber zu sprechen, da man mich nicht ernsthaft als krank bezeichnen würde, auf grund meines normalgewichts.
Nordlicht ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.01.2011, 04:21   #2 (Permalink)
Benutzer
Frischling
 
Registriert seit: 25.02.2010
Ort: stuttgart
Beiträge: 89
Standard

Hi,
ich kann mich gut in dich reinversätzen so hat es bei mir angefangen ich hab mir nur gedanken gemach wie viel ich esse und wie viel ich zu nehme aber ich merckte irgend wann das ich zwar normal gewicht habe aber irgendwas mit mir net stimmt.

Somit hab ich mein kontrollwansin was es auch war auf andere sachen gebracht und so ging es dann ganz langsam das ich mir net mehr so viel gedanken gemacht habe.
Ich bin jetzt an dem punkt gekommen das ich machen kann was ich will aber ich kämpfe um jedes gram damit es oben bleibt ich setze mir kleine ziele und seit dem ich des mache leuft es, klar gibt es immer wieder rückschläge aber auch die gehen vor bei und dann ist die belonung das ich von 49,8 aus 49,9 hoch gegangen bin es ist meist net viel und es kann auch sein das es wieder runter geht aber denke dir es so. Wenn es runter geht dann geht es auch wieder hoch und wenn du normal gewicht hast dann mach dir über andere sachen gedanken aber nicht um dein gewicht es ist schwer aber es geht jeden tag ein kleines stück.

Gehe spazieren nd nehme dir einen apfel mit es ist obst ^^
versteck dich net denn das bringt dir nix und wenn du nur 5 min am tag raus gehst und jeden tag ein wenig mehr dann wirst du merken es geht
ich wünsche dir viel Glück und ich hoffe das bei dir alles gut leuft
in liebe gifti ^^
gifti ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks sind an
PingBacks sind an
RefBacks sind an



Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Wo wird uns geholfen? Unsichtbare Essstörungen 0 25.03.2008 20:22
Mortalität bei Prostatakarzinom steigt mit dem Gewicht christoph Archiv 2007 0 15.11.2007 21:59
Täglich auf die Waage hilft, das Gewicht zu halten christoph Archiv 2007 1 21.02.2007 17:41
Kinder im Diätwahn: Von der Sorge um das Gewicht zur Essstör christoph Allgemein 0 12.01.2007 05:35



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:34 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2011, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Friendly URLs by vBSEO 3.1.0
Powered by vBCMS® 2.7.1 ©2002 - 2011 vbdesigns.de
© essprobleme.com

Tipps: Arzneimittel | Burnout | Depressionen